© 1998-2018 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 24.05.2018 13:06

 

Lothar Graap

Christus, du bist der helle Tag
Choralsuite für Violine, Fagott und Orgel

Partitur und Stimmen

M-2020-3339-5
EURO 13,80

Zum Werk

Der Text dieses Liedes basiert auf dem Hymnus "Christe, qui lux es et dies" aus dem 6. Jahrhundert, deutsch von Erasmus Alkberg um 1556. Die Melodie stammt aus Frankfurt am Main 1557, bei Cyriakus Spangenberg 1568 / Seth Calvisius 1597 (GL 90 / EG 469). Bei geistlichen Musiken ist das Stück am besten als Abschluss zu spielen. Das Lied eignet sich besonders als gesamte Choralsuite bei einer Abendandacht mit Textauslegung. (Lothar Graap)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 


zurück zum Seitenanfang