© 1998-2018 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 05.03.2018 15:13

 

Lothar Graap

Zwei Liedmotetten (1990)
für drei- bis vierstimmigen gemischten Chor a cappella

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-3390-6
EURO 7,80; ab 15 Expl. je EURO 3,80; ab 25 Expl. je EURO 2,80

Zu den Werken

"Es geht eine dunkle Wolk' herein" beinhaltet die bekannte ruhige Volksliedmelodie aus dem 16. Jahrhundert.

Die kleine Liedmotette "Frau Musica singt" hat nicht die bekannte Melodie der Böhmischen Brüder 1544, Straßburg 1572, Karl Lütge 1917, sondern ich habe eine eigene Melodie für diesen Text gewählt. Der Text stammt von Martin Luther und findet sich in der Vorrede zu Johann Walter, Lob und Preis der löblichen Kunst Musica, Wittenberg 1538.

In speziellen Chormusiken kann man beide Motetten hintereinander oder aber die zweite Motette in einer Sommermusik, im Gottesdienst oder auch in sonstigen musikalischen Veranstaltungen vortragen. (Lothar Graap)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang